Macht & Ehre - Unser Land

Post Reply
admin
Site Admin
Posts: 599
Joined: Fri Jun 22, 2018 10:24 pm
Has thanked: 0
Been thanked: 0

Macht & Ehre - Unser Land

Post by admin » Mon Jan 07, 2019 4:18 pm

Macht & Ehre - Unser Land

Macht & Ehre - Unser Land.jpg

01) Mein Glaube heißt Treue
02) Unser Land
03) Warte Germane



01) Mein Glaube heißt Treue

Deutschland wie lieb ich dich Land meiner Ahnen - Dir sei mein ganzes Leben, Leben geweiht – Unter der treusten ruhmreichen Fahnen – Gelte nur dir mein heiliger Eid – Aus meines Herzen tiefsten, tiefsten Grunde – Mein Gelöbnis ich täglich erneuere - Aus meines Herzen tiefsten, tiefsten Grunde – Mein Gelöbnis ich täglich erneuere

Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue

Deutschland dir wie einst die Väter dich schufen – Aus zerrissenen Stämmen ein stolzes Reich – Wehrtest den Stürmen auf schnellen Hufen – Bollwerk des Abendlandes zugleich – Dir Deutschland gelt aus meinem Munde mein heiliger Schwur stets aufs Neue - Dir Deutschland gelt aus meinem Munde mein heiliger Schwur stets aufs Neue

Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue

Alles was greunend erhebt sich im Leben – Zerschellen soll es an, an meiner Treu – Für Deutschland bin ich bereit alles zu geben – Taten für Deutschland ich niemals bereu – Mag sich der Gegner, der Gegner entsetzen dir Deutschland gilt ewig aufs Neue - Taten für Deutschland ich niemals bereu – Mag sich der Gegner, der Gegner entsetzen dir Deutschland gilt ewig aufs Neue

Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue - Mein Glaube heißt Treue


02) Unser Land

Ihr stellt die Jugend nur dumm dar – So dass sie in der Schule sagen ja – Ihr zeigt Berichte die Lügen sind – Und verblödet damit auch das letzte Kind – Dunkle Gestalten haben Allgewalten – Wie lange wollt ihr dass noch halten – Die Kriminalität geht euch nichts an – Ihr wünscht euch den Tod für den deutschen Mann

Es ist unser Land ihr könnt es nicht nehmen – Wir werden euch zum Teufel schicken euch dem Henker geben - Es ist unser Land ihr könnt es nicht nehmen – Wir werden euch zum Teufel schicken euch dem Henker übergeben

Doch eines lasst euch sagen - Wenn die Todesengel kommen – Dann gibt es kein vertragen – Und das ist nicht gesponnen – Wir bringen das Grauen heran – Und finden den Krummnasenmann – Befreien es dann unser Volk – So haben wir es gewollt

Es ist unser Land ihr könnt es nicht nehmen – Wir werden euch zum Teufel schicken euch dem Henker geben - Es ist unser Land ihr könnt es nicht nehmen – Wir werden euch zum Teufel schicken euch dem Henker geben - Es ist unser Land ihr könnt es nicht nehmen – Wir werden euch zum Teufel schicken euch dem Henker geben - Es ist unser Land ihr könnt es nicht nehmen – Wir werden euch zum Teufel schicken euch dem Henker übergeben


03) Warte, Germane

Du bist arm und geächtet und gefesselt und geschlagen, aber im Kerker wachsen Deine Schwingen. Und Deine Sehnen recken sich bei kargem Brote und Deine Sehnen recken sich bei kargem Brote. Du kannst hungern und darben und sterben und verbluten, aber Du erträgst keine Knechtschaft und keine Juden. Und keine Schande und keinen erbärmlichen Verrat. Und keine Schande und keinen erbärmlichen Verrat. Du bist stark und stolz wie Deine Eichen, die im Sturme wachsen. Deine Geschichte ist alt und hat noch keinen Schluss.

Warte, Germane warte – warte, Germane warte. Warte auf die Stunde - auf die Stunde, die Dich ruft. Warte, Germane warte – warte, Germane warte. Warte auf die Stunde - auf die Stunde, die Dich ruft. Warte, Germane warte - Deine Stunde wird nun kommen, denn Du bist berufen, Du bist ausersehen.

Du hast eine lebendige Seele und einen lebendigen Gott. Du hast eine lebendige Seele und einen lebendigen Gott.

Warte, Germane warte – warte, Germane warte. Warte auf die Stunde. Warte Germane – warte. Warte, Germane warte – warte, Germane warte. Warte auf die Stunde - auf die Stunde, die Dich ruft.

Warte, Germane warte - die Erde will nun Frieden. Und die Menschheit schreit nach einem neuen Erlöser. Warte, Germane warte - die Erde will nun Frieden. Und die Menschheit schreit nach einem neuen Erlöser.

Warte, Germane warte – warte, Germane warte. Warte auf die Stunde - auf die Stunde, die Dich ruft. Germane, Germane warte - Deine Stunde wird nun kommen. Warte, Germane warte – warte auf die Stunde, auf die Stunde. Warte, Germane warte! Warte, Germane warte! Warte, Germane warte! Warte, Germane, warte!
Post Reply