Murder Squad - The Hateshow

Post Reply
admin
Site Admin
Posts: 689
Joined: Fri Jun 22, 2018 10:24 pm
Has thanked: 0
Been thanked: 0

Murder Squad - The Hateshow

Post by admin » Fri Apr 26, 2019 7:59 pm

Murder Squad - The Hateshow

Murder Squad - The Hateshow.jpg

01) Intro
02) Michel Friedmann
03) Kameraden steht auf
04) Auschwitz
05) Adolf Hitler Straße
06) Israel
07) Rebellion
08) Politiker
09) Michel
10) 11.September
11) Fidiralala



01) Intro

- Instrumental -


02) Michel Friedmann

Neulich sah ich Fernseh und ich fasste es kaum, da war Michel Friedman der deutsche Alptraum. Und an ganz schlechten Tagen läuft sein Judenprogramm mit der Hakennase die keiner haben kann.

Michel Friedmann, Hakennase. Michel Friedmann, weg die Sau. Michel Friedmann, Zigeunerjude. Michel Friedmann, weg die Sau.

Geschieht einem Bimbo mal ein Unleid, dann zeigt der Michel allertiefste Betroffenheit. Dann sind die Deutschen wieder nur ein Volk voller Rassisten , Antisemiten und böser Faschisten.

Michel Friedmann, Hakennase. Michel Friedmann, weg die Sau. Michel Friedmann, Zigeunerjude. Michel Friedmann, weg die Sau.

Neulich sagte ein gewisser Herr Möllemann, dass er den Michel überhaupt garnicht leiden kann. Dann packt dem Michel der Zorn und die Wut, denn Gott schuf ihn nur als Zigeunerjud.

Michel Friedmann, Hakennase. Michel Friedmann, weg die Sau. Michel Friedmann, Zigeunerjude. Michel Friedmann, weg die Sau.......PENG


03) Kameraden steht auf

Wollt ihr den totalen Krieg?.........JAAA!!
Was ist nur aus unserem Deutschland geworden? Verkauft und gedemütigt von Fremden Horden. Für 60 Jahre Verfolung und Hohn, bekommt ihr letztendlich noch euer'n Lohn.

Kameraden steht auf! Nehmt die Waffe zur Hand für Führer, Volk und Vaterland. Kameraden steht auf! Nehmt die Waffe zur Hand gegen Bonzen und Juden, es geht um unser Land.

Noch sitzt ihr in eurem Reichstag und lacht, doch wartet ihr Bonzen denn schon bald wird es Nacht. Von der Musik bis zum Terror ist es nicht weit fanfaren erklingen , Wir stehen zum Kampf bereit.

Kameraden steht auf! Nehmt die Waffe zur Hand für Führer, Volk und Vaterland. Kameraden steht auf! Nehmt die Waffe zur Hand gegen Bonzen und Juden, es geht um unser Land.

Mit Panzern, Granaten und schwerem MG, mit Mörse , Raketen und TNT. Die Terrorwelle, sie schwappt über´s Land. Wir stecken den Zentralrat der Juden in Brand.


04) Auschwitz

Wo die 1000 Lichtlein glühen, da fing ein Märchen an.

In Polen steht ein Lagerhaus, 1 , 2 Auschwitz. Es kommen so viele rein und keiner mehr raus, 1 , 2 Auschwitz. Und jeden Tag da rollt die Bahn, 1 , 2 Auschwitz. Schafft viele neue Juden ran, 1 , 2 Auschwitz. Am Bahngang wird gleich selektiert, 1 , 2 Auschwitz. Wer zuerst in´s Gas maschiert, 1 , 2 Auschwitz.

Heil, Heil Auschwitz, Auschwitz forever. Heil, Heil Auschwitz, Auschwitz, nothing was better.

Desöfteren tönt ein Peitschenknall, 1 , 2 Auschwitz. Die Leichen liegen überall, 1 , 2 Auschwitz. Auch hängen sie steif gefrohren im Wind, 1 , 2 Auschwitz. Vom Opa bis zum Enkelkind, 1 , 2 Auschwitz. Die Kleidung, die war auch sehr modern, 1 , 2 Auschwitz. Denn Streifen trägt man heute noch gern, 1 , 2 Auschwitz.

Heil, Heil Auschwitz, Auschwitz forever. Heil, Heil Auschwitz, Auschwitz, nothing was better.

Doch die Moral von der Geschicht, 1 , 2 Auschwitz. Das Lager gab´s in Wirklichkeit nicht, 1 , 2 Auschwitz. Das hat der Jud´ sich ausgedacht, 1 , 2 Auschwitz. Damit er noch mehr Kohle macht, 1 , 2 Auschwitz. Der Jude lügt und labert Scheiße, 1 , 2 Auschwitz. Drum sage ich: "Zion, wir wollen Beweise", 1 , 2 Auschwitz.

1, 2 Auschwitz, Auschwitz forever. 1, 2 Auschwitz, Auschwitz, nothing was better, nothing was better, nothing was better than Auschwitz, nothing was better, 1, 2 Auschwitz and nothing was better.


05) Adolf Hitler Straße

Neulich bin ich zuhause ausgezogen. In eine Straße, die mir gänzlich unbekannt. Marmor Treppen und goldene Fensterbretter und genauso herrlich ist sie auch benannt.

Ich wohne in der Adolf Hitler Straße. Direkt an der Rudolf hess Allee. Vorbei am Goebbels Theater. In der Adolf Hitler Straße Nr 18.

Da steigen jeden Abend tolle Partys, mit der Hitlerjugend und dem WDM und jeden Sonntag gibt es Fackelumzüge und jeder trägt ein braunes Hemd.

Hier gibt es weder Juden noch gibt es Neger und Synagogen sind hier nicht beliebt. Unerwünscht sind auch Moscheen und die Zigeuner. Das sind so Sachen, die es hier bei uns nicht gibt.

Ich wohne in der Adolf Hitler Strasse , direkt an der Rudolf hess alee vorbei am Goebbels Theater , in der Adolf Hitler Strasse Nr 18.

Hier stinkt es nicht nach Döner oder Scheisse und nirgendwo klaut man hier dein Geld. Ich wohne nunmal in der Adolf Hitler strasse , dem schönsten fleckchen dieser Welt.

Ich wohne in der Adolf Hitler Strasse , direkt an der Rudolf hess alee vorbei am Goebbels Theater , in der Adolf Hitler Strasse Nr 18. Ich wohne in der Adolf Hitler Strasse , direkt an der Rudolf hess alee vorbei am Goebbels Theater , in der Adolf Hitler Strasse Nr 18.


06) Israel

Die Deutschen kommen. Ihr Juden habt Acht, denn eure Vernichtung wird zum Ziel uns gemacht. Wir fürchten vor Tod und vor Teufel uns nicht. An uns die jüdische Hochburg zerbricht.

Es rasseln die Ketten. Es dröhnt der Motor. Panzer rollen in Israel vor. Panzer rollen in Israel vor.

Heiß über Israel, die Sonne sie glüht. Unsere Panzermotoren, die singen ihr Lied. Deutsche Panzer im Sonnenbrand, stehen zur Schlacht gegen Zions Land.

Es rasseln die Ketten , es dröhnt der Motor , Panzer rollen in Israel vor , Panzer rolle in Israel vor.

Die Deutschen kommen , ihr Juden hab acht denn eure vernichtung wird zum ziel uns gemacht. Wir fürchten vor Tod und vor Teufel uns nicht , an uns die Jüdische Hochburg zerbricht.

Es rasseln die Ketten , es dröhnt der Motor , Panzer rollen in Israel vor , Panzer rolle in Israel vor. Es rasseln die Ketten , es dröhnt der Motor , Panzer rollen in Israel vor , Panzer rolle in Israel vor.


07) Rebellion

Die Fahnen sie wehen im Wind und sie stehen nicht allein. Lieber wollen wir kämpfend sterben als euer Knecht zu sein.

Rebellion soll auf unseren Fahnen stehen. Rebellion für Rasse Volk und Land. Rebellion soll auf unseren Fahnen stehen. Rebellion für Rasse Volk und Land.

Es lebe der Widerstand. Es lebe die Rebellion, denn wer kämpft, der kann verlieren und wer nicht, der hat es schon.

Rebellion soll auf unseren Fahnen stehen. Rebellion für Rasse Volk und Land. Rebellion soll auf unseren Fahnen stehen. Rebellion für Rasse Volk und Land.

Und Ein´s auf dieser weiten Welt, das kann uns Keiner rauben: Die Freiheit können sie uns zwar nehmen, doch niemals unseren Glauben.

Rebellion soll auf unseren Fahnen stehen. Rebellion für Rasse Volk und Land. Rebellion soll auf unseren Fahnen stehen. Rebellion für Rasse Volk und Land. Rebellion für Rasse und Nation. Rebellion soll auf unseren Fahnen stehen. Rebellion für Rasse und Nation.


08) Politiker

Sie sitzen im Reichstag und ham' das große Maul und erzählen die Deutschen wären ja doch alle faul. Nur weil sie so blöd sind um Arbeit zu schaffen, Diäten schaufeln diese dämlichen Affen.

Und dann sehe ich sie da sitzen, wie sie maulen und motzen und dann denke ich an die schönen Worte: "Da muss ja selbst der Teufel kotzen". Und dann stelle ich mir vor! Der Teufel steigt empor! Mit Donner und mit Groll und kotzt euch alles voll.

Und dann ist auch wieder Bundestagswahl und sie geben sich wieder alle richtig volksnah. Sie küssen kleine Kinder und machen Versprechen, die sie nach dem Wahlsieg so und so wieder brechen.

Und dann sehe ich sie da sitzen, wie sie maulen und motzen und dann denke ich an die schönen Worte: "Da muss ja selbst der Teufel kotzen". Und dann stelle ich mir Vor! Der Teufel steigt empor. Mit Donner und mit Groll und kotzt euch alles voll.

Sie erhöhen die Steuern, weil sie Kohle brauchen und auf Staatskosten fliegen und Zigarre rauchen. Man wird halt schnell reich, wenn man nichts bezahlt. Nur der deutsche Bürger steht wie immer am Rand .

Und dann sehe ich sie da sitzen wie sie maulen und motzen und dann denke ich an die schönen Worte , "mein Gott , da muss ja selbst der Teufel kotzen". Und dann stelle ich mir vor , der Teufel steigt empor , mit Donner und mit Groll und kotzt euch alles voll. Und dann sehe ich sie da sitzen wie sie maulen und motzen und dann denke ich an die schönen Worte , "da muss ja selbst der Teufel kotzen". Und dann stelle ich mir vor , der Teufel steigt empor , mit Donner und mit Groll und kotzt euch alles voll. Jawoll !


09) Michel

Michel wollte letzten Samstag auf eine Party gehen, doch blieb ihm auf dem Weg dorthin sein Auto plötzlich stehen. Eine Horde böser Skinheads kam von hinten anmarschiert. Und die haben sich mit Michel ganz köstlich amüsiert und die haben sich mit Michel ganz köstlich amüsiert.

Sie klauten ihm die Schuhe und Michel wurde kalt. Also wollter er Nachhause, nahm den Schleichweg durch den Wald. Dort traf er auf den Klansman und der hat ihn blamiert. Und die Jungs von der "White Nation" haben sich bestens amüsiert und die Jungs von der "White Nation" haben sich bestens amüsiert.

Aufgrund seiner Verletzungen musste er ins Krankenhaus, doch die Ärzte waren Rasissten, schmissen ihn gleich wieder raus. So ist der arme Michel auf der Strasse hinkrepiert. Und mich hat dieser Anblick ganz köstlich amüsiert und mich hat dieser Anblick ganz köstlich amüsiert.

Michel wurd begraben, da gab es einen Knall. Köpfe, Arme, Leichenteile überall. 170 Juden auf einmal ausradiert. Da hat ein böser Schelm wohl eine Bombe installiert, da hat ein böser Schelm wohl eine Bombe installiert. Uns hat dieser Vorfall ganz köstlich amüsiert, uns hat dieser Vorfall ganz köstlich amüsiert.


10) 11.September

Lalalalalalalalalalalala Lalalalalalalalalalalala
Ein Morgen im Septmeber und Keiner hat geahnt, was eine Gruppe von Terroristen für heute hat geplant. Sie kapern die Maschinen und sind zu Allem bereit. Sie haben nichtsmehr zu verlieren und heute kommt ihre Zeit.

11. September , heute ist der Tag. 11. September für den Gegenschlag. 11. September, schaut auf die USA. 11. September und der Holocaust ist da.

Dann kamen die 2 Flugzeuge und Alles krachte ein. Auf der Straße rannten Menschen und Alle taten schrein. Die Innenstadt ein Trümmerfeld. Alle konnten sehen, wie Glaubenskrieger kämpfen und zu ihrem Volke stehen.

11. September , heute ist der Tag. 11. September für den Gegenschlag. 11. September, schaut auf die USA. 11. September und der Holocaust ist da.

laalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalala lalalalalalalalalalalalalala lalalala FUCK YOU USA !

Am nächsten Tag ging´s auch schon los mit all der Heuchelei, Der Bush und der Giuliani, zum Tatort rannten sie herbei. Sie flehten ihren Judengott an und wollten sich bitterböse rächen, doch sie stehen nur vor der Quittung ihrer ganzen Kriegsverbrechen.

Und diese große Heldenat wird nicht die Letzte bleiben, solange die USA in fremden Ländern Krieg betreiben. Und diese große Heldentat wird nicht die Letzte bleiben, so lange die Weltpolizisten in fremden Ländern Krieg betreiben.

11. September , heute ist der Tag. 11. September für den Gegenschlag. 11. September, schaut auf die USA. 11. September und der Holocaust ist da. 11. September, schaut auf die USA. 11 September der schönste Tag im Jahr. Der schönste Tag im Jahr. Der schönste Tag im Jahr.

11. September , heute ist der Tag. 11. September für den Gegenschlag. 11. September, schaut auf die USA. 11. September und der Holocaust ist da. 11. September, schaut auf die USA. 11 September der schönste Tag im Jahr. Der schönste Tag im Jahr. Der schönste Tag im Jahr.


11) Fidiralala

Rede : Wenn das Judentum sich etwa einbildet einen internationalen Weltkrieg zur Ausrottung der europäischen Rassen herbeiführen zu können, dann wird das Ergebnis nicht die Ausrottung der europäischen Rassen, sondern die Ausrottung des Judentums in Europa sein. Sie haben mich immer als Prophet ausgelacht. Von Denen, die Damals lachten, lachen heute Unzählige nicht mehr. Die jetzt noch lachen werden, die werden in einiger Zeit vielleicht auch nicht mehr lachen.

Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala.

Den Juden wurde himmelangst im Jahre '39, denn dazu wahren die Jungs in Schwarz auch schon ganz schön fleißig.

Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala.

In Buchenwald, in Buchenwald da wurde Keiner richtig alt.

Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala.

In Meidanek, in Meidanek gabs jeden Sonntag Judenspeck.

Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala.

In Auschwitz, in Auschwitz, sah Mancher schon den Ofenschlitz.

Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala.

In Ravensbrück, in Ravensbrück da kamen Viele rein, aber nicht mehr zurück.

Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala.

In Dachau, in Dachau, schlug man die Juden blitzeblau.

Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala. Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala. Jetzt alle! Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala. Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala.

In Sachsenhausen, in Sachsenhause, da kommt kein Wasser aus den Brausen. Ja in Sachsenhausen, in Sachsenhause, da kommt kein Wasser aus den Brausen.

Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala.
Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala Fidirallala Fidirallala Fidirallalalala.
Post Reply